Herzlich willkommen

Schön, dass Sie vorbeischauen.

Als ambulanter Hospizdienst begleiten wir schwerkranke und sterbende Menschen, unterstützen und entlasten Angehörige und begleiten Trauernde.
Wir informieren über die Möglichkeiten der palliativen Versorgung und über Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.
Unsere Koordinatorinnen vereinbaren gerne einen Termin für ein persönliches Gespräch mit Ihnen.

Ambulantes Ökumenisches Hospiz Radevormwald
Kaiserstr. 34
42477 Radevormwald
Tel. 02195/ 684936
Fax 02195/ 6882933
E-Mail: info@hospiz-rade.de

Sprechzeiten:
dienstags 9 -11 Uhr donnerstags 16 – 18 Uhr sowie nach Vereinbarung

Wir sind auch außerhalb der genannten Bürozeiten telefonisch erreichbar. Wenn Sie uns nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie uns gerne eine Nachricht auf dem AB, wir rufen zeitnah zurück. Gerne vereinbaren wir auch Termine außerhalb der Sprechstunden.

    Aquarell: Sabine Wallefeld

    Letzte Hilfe Kurs: Was am Lebensende wichtig ist

    Montag, 19.2.2024 | 16 – 20 Uhr | Hospizräume Kaiserstr. 34, Radevormwald

    Marina Weidner, Andrea Fürst, Koordinatorinnen     

    Das Fortschreiten einer schweren Krankheit und die Auseinandersetzung mit dem Lebensende macht uns als Mitmenschen oft hilflos. Interessierte Radevormwalder Bürgerinnen und Bürger erfahren, was sie für ihre Angehörigen am Ende des Lebens tun können und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.

    In dem 4-stündigen Kurs werden Grundkenntnisse vermittelt zu den Themen:

    • Sterben als Teil des Lebens annehmen
    • Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht
    • Palliative Versorgung
    • Hospizbegleitung.

    Weitere Informationen und Anmeldung: 
    Ambulantes Ökumenisches Hospiz, Tel. 02195 684936, E-Mail: info@hospiz-rade.de

    Eine Gemeinschaftsveranstaltung von: